. .
 

Umgebung

unterstrich

Am Fuße des  Turmes, bei einer historischen Wassermühle, rauscht die Nebel. Schon das unmittelbare Umfeld des Turmes ist märchenhaft schön.  Von hier aus können Sie ausgedehnte Spaziergänge durch die Parklandschaft des ehemaligen Schlosses Serrahn, und weiter in das Naturschutzgebiet Nebeltal unternehmen.

Unsere Partnerrestaurants erreichen Sie bequem mit den turmeigenen Fahrrädern.

Auch im weiteren Umkreis der Mecklenburgischen Seenplatte bieten sich vielfältige Möglichkeiten für Kultur- und Naturliebhaber. Nicht zuletzt sind sie aufgrund der guten Verkehrsanbindung in kurzer Zeit an der Ostseeküste.

 
Unsere Partner für:

- eine Paddeltour auf den Krakower Seen
www.wanderer-aktivtour.de

- kulinarische Genießer , etwa 5 km entfernt
www.hausamsee.de

- Golf und Restaurant , etwa 3 km entfernt
serrahn.vanderfalk.de

Die Wassermühle am Fuße des Turms
Die Wassermühle am Fuße des Turms